Plus
Bonn

Premiere am Theater Bonn: Eine Sternstunde des Schauspiels mit Ibsen-Stück

Das Theater des 20. Jahrhunderts tat sich immer etwas schwer mit Henrik Ibsens Stück „Die Frau vom Meer” von 1888. Für die Kammerspiele Godesberg des Theaters Bonn hat Regisseur Martin Nimz jetzt einen überzeugend heutigen Blickwinkel gefunden.

Lesezeit: 3 Minuten
Von unserem Autor Andreas Pecht Für frühere Zeiten - Henrik Ibsens "Die Frau vom Meer" entstand 1888 - war desser Kritik an der Fesselung des weiblichen Geschlechts durch die traditionellen Normen der vom Mann dominierten Ehe zu fortschrittlich. Später konnte man sich mit dem dann doch wieder ehelichen Happy End nicht ...