Plus
Koblenz

Festung Ehrenbreitstein: Das war der erste Streich

Auf dem zentralen Görresplatz in Koblenz steht ein Geschenk des Landes Rheinland-Pfalz zur 2000-Jahr-Feier 1992: Eine wuchtige Historiensäule handelt zehn wesentliche Epochen und Ereignisse der Stadt wie eine übereinandergeschichtete Torte ab, führt von der römischen Gründung über die Kriegszerstörungen bis zum Blick in die Zukunft.

Von Claus Ambrosius
Lesezeit: 3 Minuten
Wäre die mehr als zehn Meter hohe Säule 20 Jahre später entstanden, hätte ihr noch eine weitere Schicht hinzugefügt werden müssen: die Bundesgartenschau 2011. Wie zentral diese für die Stadtentwicklung war, zeigte sich am Freitagnachmittag wieder einmal – diesmal bei der Eröffnung des sanierten ersten Bauabschnittes der Festung Ehrenbreitstein hoch ...