Plus
Westerwaldkreis

Kein Bundestagsmandat für Andreas Nick: Zum ersten Mal verlieren Wäller ihren CDU-Sitz

Was am Sonntagabend noch etwas Spekulation war, wurde im Lauf des Montagmorgens bittere Gewissheit: Auch über die CDU-Landesliste schafft es der Montabaurer Dr. Andreas Nick nicht, wieder in den Bundestag einzuziehen.

Von Markus Müller
Lesezeit: 4 Minuten
Die nach den sieben gewonnenen Direktmandaten für die CDU verbleibenden Listenplätze gehen an Julia Klöckner und Thorsten Gebhard, die auf Platz 1 und Platz 3 positioniert waren und ebenfalls die Direktwahl verloren hatten. Nick rangierte auf der CDU-Landesliste auf Platz 9. Damit sitzt für den Wahlkreis 204 Montabaur erstmals seit Bestehen ...