Archivierter Artikel vom 21.09.2021, 11:05 Uhr
Plus
Westerwald/Rhein-Lahn

Direktkandidatin Natalie Brosch (Die Linke): Für sie ist soziale Gerechtigkeit entscheidend

Zupackend und willensstark, zugleich aber sehr offen und herzlich – so ist er, der erste Eindruck, den man von Natalie Brosch gewinnt. Obwohl die Direktkandidatin der Partei Die Linke für den Wahlkreis 204 auch schon sehr unangenehme Erfahrungen verkraften musste.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten