Archivierter Artikel vom 13.07.2021, 18:03 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Zur Neutralität von Amtsinhabern: Wer darf im Wahlkampf was, wie viel und wann?

Eine Frage, die in heißen Phasen vor Urnengängen immer wieder aufpoppt: Was kann, was darf ein Funktionsträger, etwa die Chefin einer Kommunalbehörde, im Wahlkampf? Darf Landrätin Bettina Dickes (CDU) für ihre Parteifreundin und Kandidatin Julia Klöckner werben? Nein, findet SPD-Kandidat Joe Weingarten. Schon gar nicht mit der Ankündigung eines gemeinsamen Termins Ende Juli.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 2 Minuten