Archivierter Artikel vom 21.09.2021, 17:27 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Zehn Direktkandidaten im Endspurt: 44,34 Prozent im Rhein-Hunsrück-Kreis bevorzugen Briefwahl

Die Woche der Entscheidung ist angebrochen, und der Wahlsonntag steht kurz bevor. Wie bei den zurückliegenden Wahlen hält der Trend zur vermehrten Briefwahl weiterhin an. Offenbar möchten viele Wahlberechtigte aufgrund der Pandemie lieber kein Wahllokal aufsuchen. Durch Corona haben vielleicht auch einige erst gemerkt, wie unkompliziert die Briefwahl ist.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 4 Minuten