Plus
Kreis Neuwied

Freude und Enttäuschung: So schätzen Parteigrößen aus dem Kreis das Wahlergebnis ein

Von Markus Kilian
Am Sonntag hatten die Wähler das Sagen – wie etwa hier in der Turnhalle in Neuwied-Niederbieber. Wie reagieren prominente Kommunalpolitiker aus dem Kreis Neuwied auf das Ergebnis? Foto: Jörg Niebergall
Am Sonntag hatten die Wähler das Sagen – wie etwa hier in der Turnhalle in Neuwied-Niederbieber. Wie reagieren prominente Kommunalpolitiker aus dem Kreis Neuwied auf das Ergebnis? Foto: Jörg Niebergall
Lesezeit: 2 Minuten

Die Bundestagswahl 2021 war wohl so spannend wie lange nicht mehr. Im Vergleich zu ihren letzten Ergebnissen legt die SPD klar zu, die Union erlebt eine Niederlage.

Letztlich liegen die Sozialdemokraten knapp vorn. Mindestens genauso spannend war wohl hierzulande der Kampf ums Direktmandat, das Erwin Rüddel (CDU) knapp vor Martin Diedenhofen (SPD) holte. Was sagen die Parteigrößen aus dem Kreis zum Wahlergebnis? Und welche Konsequenzen könnten folgen? Für den Ersten Kreisbeigeordneten Michael Mahlert (SPD) ist klar: „Das ist ...