Plus
Kreis Neuwied

Bundestagswahl: Erwin Rüddel aus Windhagen startet in den finalen Marathon

Nahezu mit Begeisterung in den Augen blickt Erwin Rüddel von der Terrasse des Franziskanerinnen-Klosters in Waldbreitbach hinunter ins Wiedtal. „Dort unten startet normalerweise der Malberg-Lauf“, sagt der 65-Jährige mit leicht belegter Stimme. Der Läufer und Vollblutpolitiker aus Windhagen, der für die CDU nun zum vierten und vermutlich letzten Mal in den Bundestag einziehen möchte, weiß als Vorsitzender des Gesundheitsausschusses wie kein Zweiter um die Pandemiesituation.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 4 Minuten