Hachenburg

Verkehrsunfall mit Flucht im Begegnungsverkehr

Am 10.12.2020 gegen 16:20 Uhr kam es auf der L281 zwischen Hachenburg und der „Schneidmühle“/B414 zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Ein bislang unbekannter Kleinwagen (vermtl. silbergrau, besetzt mit einer Person mit kurzen Haaren) kam im dortigen Kurvenverlauf in einer für ihn Linkskurve auf die Gegenspur bzw. schnitt diese Kurve. Die PKW-Fahrerin im Gegenverkehr musste daraufhin ihrerseits nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde ihr PKW durch die Kollision mit dem Bordstein beschädigt. Der Kleinwagen entfernte sich zügig in Richtung Hachenburg. Hinweise zum flüchtigen PKW bitte an die Polizeiinspektion Hachenburg, unter Tel.-Nr. 02662-9558-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell