Zufahrten Lauschhütte weiterhin gesperrt

Waldalgesheim und Daxweiler (ots) – Waldalgesheim und Daxweiler Aufgrund der derzeitigen Wetterlage, die auch über die nächsten Tage anhält, sehen es Vertreter*innen der Straßenverkehrsbehörden Mainz-Bingen und Bad Kreuznach sowie den Polizeiinspektionen Bingen und Bad Kreuznach, für erforderlich an, die Sperrungen der Zufahrten zur Lauschhütte weiterhin aufrecht zu halten.

Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Die Dienststellenleitungen der beiden Polizeiinspektionen führten aus, dass seitens der Bürger*innen die Sperrungen beachtet werden. Nur in Einzelfällen musste eingegriffen werden. So bleiben also die Zufahrten zur Lauschhütte, über die K36 ab Daxweiler und über die K29 ab Bodmannstein, bis 18.01.2021 gesperrt. Die Kreisverwaltungen haben die verkehrspolizeilichen Anordnungen entsprechend verlängert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell