Archivierter Artikel vom 14.12.2020, 20:00 Uhr
Bad Kreuznach

Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der B 41 am AS Winzenheim – Unfallverursacher flüchtig, die Polizei bittet um Mithilfe

Am 14.12.2020 gegen 13:28 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B 41 in Höhe der AS Winzenheim.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)

Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer (PKW, Kleinwagen, Farbe Rot) fuhr vom Beschleunigungsstreifen der AS Winzenheim in Fahrtrichtung Bad Sobernheim auf die B 41 auf, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Zwei Fahrzeuge konnten daraufhin auf der rechten Spur noch rechtzeitig abbremsen, ein dritter PKW erkannte die Situation zu spät und scherte auf die linke Spur aus um einen Aufprall auf das vorausfahrende Fahrzeug zu verhindern. Dies gelang nicht komplett und das vorausfahrende Fahrzeug einer 55 Jahre alten Frau aus Bad Sobernheim wurde an der linken hinteren Ecke der Stoßstange touchiert. Weiterhin kollidiert ein von hinten auf der linken Spur fahrender PKW einer 35 Jahre alten Frau aus dem Kreis Bad Kreuznach mit dem ausscherenden Fahrzeug welches durch den Aufprall in die Mittelleitplanke geschleudert wurde. Die Fahrzeugführerin des auffahrenden PKWs wurde dabei leicht in Form von Schürfwunden am Handgelenk verletzt. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 20.000 EUR belaufen. Die B 41 war für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. 30 Minuten teilweise komplett gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden. Zu allem Überfluss ereignete sich im Rückstau noch ein Auffahrunfall, was die Maßnahmen kurzzeitig erschwerte.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen machen? Bisher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Kleinwagen handelt. Wer Angaben zu dem in Richtung Bad Sobernheim fahrenden PKW machen kann möchte sich bitte bei der PI Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671-8811100 oder -101 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92000-215
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell