Einbruch in Geschäft

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Bad Kreuznach, Innenstadt (ots) – Am Sonntag, 27.12.2020, kam es gegen 02:43 Uhr in der Mannheimer Straße (Fußgängerzone, kurz vor Höhe Kreuzstraße) zu einem Einbruchsdiebstahl.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Die beiden bislang unbekannten Täter zerstörten hierbei die Glasfront eines dort befindlichen Geschäfts. Ein Tatbeteiligter griff in die Auslage und erbeutete Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die beiden Täter flüchteten in verschiedene Richtungen (Salinenstraße und Kornmarkt). Die beiden Tatbeteiligten können wie folgt beschrieben werden:

1.Täter: Männlich, dunkle Jacke, dunkle Hose, Fluchtrichtung Salinenstraße

2.Täter: Männlich, graue Kopfbedeckung (Kapuze), dunkle Jacke, dunkle Hose, gelb-beige Schuhe, dunkle Handschuhe, führte einen länglichen Metallgegenstand mit sich (vermutlich Brecheisen), Fluchtrichtung Kornmarkt

Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten, intensiven Fahndung durch die Polizeiinspektion Bad Kreuznach konnten die beiden Verdächtigen nicht ergriffen werden. Die Kriminalpolizei bittet um Ihre Mithilfe.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811 0
E-Mail: kibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell