Bingen

Diebstahl Hochentaster

Bingen, 11.01. Basilikastraße, 12:30 – 13:30 Uhr. Ein 40-Jähriger erschien auf der Wache und meldete den Diebstahl eines motorisierten Hoch-Entasters der Marke Stihl.

Polizeiinspektion Bingen (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Bingen (ots). Bingen, 11.01., Basilikastraße, 12:30 – 13:30 Uhr. Ein 40-Jähriger erschien auf der Wache und meldete den Diebstahl eines motorisierten Hoch-Entasters der Marke Stihl. Als er im Auftrag seiner Firma die Weihnachtsdekoration vor dem City-Center abbaute, ließ er das Arbeitsgerät dort stehen. Während dieser Zeit hatte sein Kollege ein Auge auf die Maschine; diese wurde bei einer ganz kurzen Abwesenheit entwendet. Wert des Geräts lag laut Firmen-Angaben bei ca. 1000 EUR. Hinweise auf den Täter werden dankend entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell