Konz

Verkehrsunfall mit Sachschaden, Verdacht der Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, dem 16.12.2020 um 10.08 Uhr, ereignete sich in Konz-Karthaus ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Eine Pkw-Fahrerin befuhr die Karthäuser Straße in Richtung Innenstadt Konz. Nach eigenen Angaben wurde sie in Höhe der Hausnummern 52/54 durch einen, zu schnell fahrenden, entgegenkommenden Pkw zum Ausweichen gezwungen, so dass sie die Fahrbahnverengung überfahren musste. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge sei es nicht gekommen. Der unfallbeteiligte Pkw setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Konz in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Konz
Telefon: 06501 / 9268-0

www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell