Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 14:11 Uhr
Wiltingen

Verkehrsunfall mit Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig

Am Montag, dem 21.12.20 zwischen 08:00 und 08:30 Uhr, ist es auf der K133 in der Steigungsstrecke zwischen den Ortslagen Wiltingen und Konz (Wiltinger Kupp) zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Der bisher unbekannte Unfallverursacher befuhr die Straße aus Richtung Wiltingen kommend in Richtung Konz und kollidierte in einer Engstelle mit dem Außenspiegel des ihm entgegenkommenden Lieferwagens. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unvermittelt fort und ist weiterhin flüchtig.

Bislang ist bekannt, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen weißen Lieferwagen mit der Aufschrift „GLS“ handeln soll. Die Polizeiinspektion Saarburg ermittelt wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Zeugenhinweise werden unter Tel.06581 – 91550 an die Polizei in Saarburg erbeten.

Rückfragen bitte an:

Bernd Wagner
Polizeiinspektion Saarburg
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell