Archivierter Artikel vom 30.12.2020, 07:40 Uhr
PI Idar-Oberstein

Verkehrsunfall am Kreisverkehr Göttschied mit Beschädigung des Dienststellengebäudes der PI Idar-Oberstein.

Am Mittwoch, den 30.12.2020, kam es gegen 03:46 Uhr im Kreisverkehr Göttschied, unmittelbar an der Polizeidienststelle Idar-Oberstein, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hierbei wurden vier Personen leicht verletzt.

Der 19-jährige Fahrer eines Audi TT aus Baumholder befuhr die Hauptstraße von Oberstein kommend in Fahrtrichtung Vollmersbach.

Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung verlor er im Kreisel Göttschied die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug stieß gegen die äußere Umrandung des Verkehrskreises, wodurch es die Bodenhaftung verlor und fast geradeaus über die Fahrbahn hinweg katapultiert wurde. Auf der gegenüberliegenden Seite, direkt seitlich des Dienstellengebäudes stieß der Audi gegen einen der dort positionierten Steinquadern, welche den dort befindlichen Behindertenparkplatz abgrenzen. Durch die Wucht dieses Aufpralls wurde das Fahrzeug vor eine Torausfahrt der Dienststelle geschleudert, wo es total beschädigt zum Stillstand kam. Die Wucht des Aufpralls war im Dienstgebäude deutlich zu vernehmen und zu spüren.

Die hinauseilenden Beamten stellten fest, dass die vier Insassen des Fahrzeugs, alle in einem Alter von Anfang zwanzig, das Fahrzeug selbständig verlassen hatten. Diese wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht.

Dem Fahrer des Audis wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Ein Gutachter wurde mit der Rekonstruktion des Unfallherganges beauftragt. Da aus dem Fahrzeug Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit 5 Fahrzeugen und 19 Wehrleuten vor Ort war.

Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein bittet darum, dass sich Zeugen des Unfalls mit der Dienststelle in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Idar-Oberstein Hauptstraße 236 55743 Idar-Oberstein Tel.: 06781/5610

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
Tel.: 06781/5610

www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell