Archivierter Artikel vom 01.01.2021, 20:20 Uhr
Leutesdorf

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Leutesdorf. Hammerstein (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der B 42 zwischen Leutesdorf und Hammerstein, auf Höhe der dortigen Hubertusburg, ein Auffahrunfall.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Im Rahmen der Unfallaufnahme klagte einer der Unfallbeteiligten über Schmerzen im Nacken- und Rückenbereich, so dass dieser vorsorglich mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht wurde. Die Unfallbeteiligten gaben an, dass unvermittelt ein schwarz-weißer Jack Russel Terrier mit einem blau leuchtendem Halsband die Straße querte. Dem vorausfahrenden PKW, einen Renault Clio gelang es noch durch ein Bremsmanöver einen Zusammenstoß mit dem Tier zu verhindern. Der dahinter befindliche Fahrer eines Seat Ibiza erkannte dies jedoch zu spät und fuhr dem Vorausfahrenden auf. Der Hund und dessen Herrchen waren zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme nicht vor Ort. Der Tierhalter selbst, Zeugen des Unfalls oder Zeugen, die Angaben zum Tierhalter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Linz unter 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell