Archivierter Artikel vom 15.01.2021, 10:40 Uhr
56317 Urbach

Flüchtige Täter nach vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach

Am Freitag, 15.01.2021, 00:53 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis von maskierten Personen, die sich auf einem Betriebsgelände im Industriegebiet Am Kimmel in Urbach aufhielten.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Vor dem zügigen Eintreffen der ersten Funkstreifenwagenbesatzungen waren die verdächtigen Personen bereits geflüchtet. Bei der groß angelegten Fahndung, u. a. mit einem Polizeihubschrauber und Diensthund, konnten die Täter nicht gestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Täter vermutlich zu Fuß in Richtung des Autobahnparkplatzes der Raststätte Urbacher Wald geflüchtet sind. Nach jetzigem Ermittlungsstand ist nichts von dem Betriebsgelände entwendet worden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell