Archivierter Artikel vom 31.12.2020, 21:21 Uhr
Kesten

Fahrzeug überschlagen, Fahrer schwer verletzt.

Am 30.12.2020 fuhr ein 30jähriger Fahrer von der Mittelmosel gegen 16:15 Uhr die K 134, von Lieser kommend in Richtung Kesten.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)

Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug auf gerader Strecke zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Infolge dessen geriet das Fahrzeug ins Schleudern und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Hier überschlug sich der PKW und kam im Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer konnte sich selbständig befreien und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An dem PKW entstand Totalschaden. Im Einsatz befand sich ein Fahrzeug des DRK, der Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizei Bernkastel-Kues.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell