Archivierter Artikel vom 20.12.2020, 19:50 Uhr
Koblenz

Zeugenaufruf nach Verfolgungsfahrt eines roten VW Golf GTI (Bj.2006)in Koblenz-Güls

Am Sonntag dem 20. Dezember 2020 wurde eine Polizeistreife in der Moselweinstraße in Koblenz-Güls gegen 16 Uhr auf einen roten Golf aufmerksam, dessen hinteres Kennzeichen hochkant hinter der getönten Heckscheiben angebracht war.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa



Dem Vorausfahrenden Fahrer des roten Golf (Baujahr 2006) wurde deutlich signalisiert, dass er sein Fahrzeug stoppen soll.

Der Fahrer beschleunigte jedoch auf der B 416, bog später in die Gulisastraße ab und setzte seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit fort, sodass Passanten beiseite springen bzw. Kinder auf Seite gezogen werden mussten. Um Schlimmeres zu verhindern wurde die Verfolgungsfahrt abgebrochen, sodass der Flüchtende sich der Kontrolle erfolgreich entziehen konnte.

Insbesondere Zeugen der Flucht sowie Gefährdete werden gebeten sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Koblenz 2 unter der Rufnummer 0261-103 2911 in Verbindung zu setzen. Auch die Zeugen welche bereits zur Tatzeit die Polizei informiert hatten, werden gebeten sich noch einmal bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Polizeiinspektion Koblenz 2
Trierer Straße 175
56070 Koblenz
Telefon: 0261-103-2911
Pikoblenz@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell