Lahnstein

Viele Handyverstöße festgestellt

Im Rahmen von zielgerichteten Verkehrskontrollen am gestrigen Mittwoch im Dienstgebiet der PI Lahnstein mussten leider 18! Verstöße gegen die sogenannte „Handynutzung“ im Zusammenhang mit dem Führen eines PKW festgestellt werden.

Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Lahnstein (ots). Im Rahmen von zielgerichteten Verkehrskontrollen am gestrigen Mittwoch im Dienstgebiet der PI Lahnstein mussten leider 18!! Verstöße gegen die sogenannte „Handynutzung“ im Zusammenhang mit dem Führen eines PKW festgestellt werden. Gegen alle Betroffenen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Laut bundesweit gültigem Tatbestandskatalog wird der Verstoß mit einem Bußgeld in Höhe von 100,-EUR und einem Punkt sanktioniert. Mit weiteren Kontrollen ist zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-913-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell