Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 01:21 Uhr

Unfall auf der A 1, Zeugen gesucht

A 1, Richtung Koblenz, Baustelle Hasborn (ots) – Am Samstag, den 19.12.2020, gegen 10.50 Uhr, ereignete sich ein Unfall auf der A 1, Richtung Koblenz, zwischen den Anschlussstellen Wittlich-Mitte und Hasborn.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Der Unfall geschah unmittelbar am Anfang der Baustelle, in dem Bereich, wo der linke Fahrstreifen endet. Dort kollidierten zwei PKW seitlich. Es kam zu Sachschaden. Zudem wurde die Baustellenbeschilderung beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizeiautobahnstation Schweich sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere kommt der Fahrer des Pkw als Zeuge in Betracht, der kurz vor dem Unfall von den Unfallbeteiligten überholt wurde. Dabei soll es sich um einen schwarzen VW mit Luxemburger Kennzeichen handeln. Dieser Fahrer sowie andere Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Tel. 06502-91650, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell