Koblenz

Pkw-Fahrer beschädigten Rasenfläche vor der Festung

Erheblichen Sachschaden an Schotterwegen und Rasenflächen richteten am gestrigen Abend, 11.01.2021, gegen 23 Uhr zwei Pkw-Fahrer an, die auf den schneebedeckten Rasenflächen vor der Festung Ehrenbreitstein ihre unerlaubten Runden (Donuts) drehten.

Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Ein aufmerksamer Zeuge machte die Polizei auf den Vorfall aufmerksam, die beide Fahrzeuge noch vor Ort antreffen konnten. Aufgrund der Fahrzeugzustände, den Feststellungen vor Ort sowie Zeugenangaben dürften diese durch die vier kontrollierten Personen im Alter von 19 und 20 Jahren verursacht worden sein. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, Stadtreinigung und Grünflächenamt wurden zwecks Schadensbeseitigung in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell