Bendorf Rhein

Nachtrags- bzw. vorläufige Abschlußmeldung in Sachen Dachgeschoßbrand, Bendorf

Nach Absetzung der Presseerstmeldung konnte der Brand gelöscht werden.

Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

In der Wohnung konnte eine noch nicht identifizierte Leiche aufgefunden werden. Die Ursache für den Brand ist nach wie vor unbekannt. Der Schaden wird auf 800000-100000 EUR geschätzt. Die Wohnung wurde versiegelt. Sie ist derzeit nicht betretbar. Die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes des Polizeipräsidium dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell