Koblenz

Mülltonnenbrände in Koblenz

In der Nacht zum Donnerstag, 14.01.2021, wurden Berufsfeuerwehr und Polizei Koblenz gleich mehrfach zu Mülltonnenbränden gerufen.

Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Insgesamt kam es in der Zeit zwischen 0.35 Uhr 02.30 Uhr zu 10 solcher Einsätze. Hierbei wurden lediglich die Mülltonnen beschädigt. Zu Personen- oder weiteren Sachschäden kam es nicht. Die Brandorte lagen allesamt im Bereich der Herberichstraße, Im Kreutzchen, Hans-Bellinghausen-Straße, Fritz-Zimmer-Straße und Fritz-Michel-Straße. Hinweise nimmt die Polizei Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1030 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell