Archivierter Artikel vom 29.12.2020, 20:00 Uhr
Andernach

Ausgelegte Giftköder an der Nette in Andernach – Zeugenaufruf

Am Dienstag, dem 29.12.2020, wurden der Polizeiinspektion Andernach im Bereich der Hundewiese hinter der Klinik Nette-Gut in Weißenthurm und im Bereich des Nette-Wasserfalls mehrere, blaue Giftköder gemeldet, welche offensichtlich für Hunde dort ausgelegt wurden.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Tatzeitraum zwischen dem 28.12.2020, 11:00 Uhr und dem 29.12.2020, 11:30 Uhr, liegen. Die aufgefundenen Giftköder wurden entsorgt, eine Strafanzeige aufgenommen.

Die Polizei Andernach bittet Hundehalter um besondere Vorsicht in den besagten Bereichen und um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02632/9210 oder der E-Mail piandernach@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Andernach
Sauter, PHK
Telefon: 02632/921-0
E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de
Homepage der PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell