Cochem

Zeugenaufruf der Polizei Cochem nach Unfallflucht bei Büchel

am Samstag, 02.01.2021,gegen 09.20 Uhr, befuhr 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Cochem-Zell mit seinem Opel Astra die Landesstraße 100, das Martental, von Laienkaul in Richtung Büchel.

Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Im Bereich einer Rechtskurve kam ihm ein niederländischer PKW VW Caddy rutschend auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, fuhr der Astra-Fahrer in die Böschung, wobei sein PKW stark beschädigt wurde.

Der niederländische PKW, von dem kein Kennzeichen bekannt ist, fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Cochem unter 02671-9840 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell