Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 10:40 Uhr
Bad Breisig

Nachtragsmeldung: LKW erfasst Radfahrerin – Radfahrerin verstirbt an Unfallstelle

Aufgrund ihrer schweren Verletzungen verstarb die Radfahrerin noch an der Unfallstelle.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die Radfahrerin die vierspurige B9 in Fahrtrichtung Bonn. Hinter der Ortslage Bad Breisig kam es zu einem Zusammenprall mit einem in gleicher Richtung fahrenden LKW. Anschließend wird die Radfahrerin auch noch von einem nachfolgenden PKW überrollt. Zur Klärung des Unfallablaufs ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Unfallgutachters an. Die genaue Identität der Verstorbenen ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Die B9 bleibt in Fahrtrichtung Bonn noch bis auf Weiteres gesperrt. Eine weiträumige Umleitung ist eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642/9382-202


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell