Adenau

Gefährliche Überholmanöver auf der B 257

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Armin Weigel/dpa

Am Donnerstag, 17.12.2020, ca. 20.00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Adenau darüber informiert dass, auf der B 257 vom Autobahnkreuz Meckenheim kommend vier PKW unterwegs sind, die durch gefährliche Überholmanöver und deutlich überhöhter Geschwindigkeit anderen Verkehrsteilnehmern auffielen.

So sollen innerhalb der Ortslagen Ahrbrück und Niederadenau sehr hohe Geschwindigkeiten, insbesondere beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer, erzielt worden sein. Bei den Fahrzeugen soll es sich um hochmotorisierte PKW handeln. Nach Angaben der Mitteiler sollen sich die vier Fahrzeugführer in einem Pulk befunden haben. Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen mit der Inspektion in Adenau, 02691-9250,in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Adenau

Telefon: 02691-9250
E-Mail: piadenau@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell