40.000

Rhein-HunsrückUrlaub im eigenen Land boomt weiterhin

Suzanne Breitbach

Zum Ende des Winters werden mit Spannung die neuesten Tourismuszahlen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwartet. Zwei Prozent mehr Übernachtungen im Rheintal (2.769.887) und 1,3 Prozent mehr Gäste (1.303.171) zaubern den Rheintal-Touristikern ein Lächeln ins Gesicht.

Während dort die Freude über einen Zuwachs der Gäste- und Übernachtungszahlen groß ist, verzeichnet die Region Hunsrück ein Minus von 1,3 Prozent bei den Übernachtungen (759.480). Ebenfalls gesunken ist die ...
Lesezeit für diesen Artikel (835 Wörter): 3 Minuten, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Dienstag

1°C - 8°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 14°C
Freitag

7°C - 15°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach