40.000

Rhein-HunsrückTafel hilft jede Woche rund 1000 Bedürftigen - Freiwillige gesucht

Sie können zwar das Armutsproblem nicht lösen, leisten aber einen Beitrag, um den Alltag für die Betroffenen zu erleichtern: Seit ihrer Gründung vor 13 Jahren haben die ehrenamtlichen Helfer von der Rhein-Hunsrück-Tafel 930.000 Menschen im Kreis mit Lebensmitteln versorgt, darunter mehr als 366.000 Kinder.

Mehr als 2300 Tonnen „ausgemusterte“ Lebensmittel wurden ausgegeben, das sind mehr als 200 Lkw-Ladungen. Diese Zahlen präsentierte der Vorsitzende der Rhein-Hunsrück-Tafel, Ludwig Geissbauer, in seinem Vortrag beim Neujahrsempfang in der ...

Lesezeit für diesen Artikel (458 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

2°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 4°C
Freitag

-4°C - 1°C
Samstag

-6°C - -1°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach