40.000

St. GoarSPD schickt Falko Hönisch ins Rennen

Nachdem der amtierende Stadtbürgermeister Horst Vogt (CDU) bereits im November seine erneute Kandidatur um den Posten als Stadtchef äußerte, schickt nun auch die SPD einen Kandidaten ins Rennen. Sie nominiert den Kulturunternehmer und Opernsänger Falko Hönisch für das Spitzenamt der Stadt St. Goar.

Zu diesem einstimmigen Ergebnis sei der Vorstand auf seiner jüngsten Sitzung gekommen, teilt die Partei mit. Mit dem Leiter der Internationalen Musikakademie Sankt Goar stelle die SPD einen Kandidaten zur ...
Lesezeit für diesen Artikel (334 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

4°C - 13°C
Sonntag

1°C - 12°C
Montag

0°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach