40.000

MittelrheinSchiffe und Fähren haben wieder Wasser unterm Kiel: Situation am Mittelrhein entspannt sich

Die Schifffahrt am Mittelrhein atmet auf. Das Flussbett des Rheins füllt sich nach und nach dank ergiebiger Niederschläge. Der Pegelstand in Kaub ist innerhalb weniger Tage kräftig gestiegen. Nach wochenlangem Niedrigwasser tritt langsam wieder Normalität am Mittelrhein ein.

Seit dem Wochenende ist der Pegelstand von 35 Zentimeter am Sonntag auf 152 Zentimeter am Mittwochmorgen angestiegen. Am Mittwochnachmittag lag er bei 161 Zentimetern, Tendenz weiter steigend. Das hat zur ...

Lesezeit für diesen Artikel (737 Wörter): 3 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Montag

1°C - 4°C
Dienstag

-2°C - 3°C
Mittwoch

-2°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach