40.000

MittelrheinMittelrheinischer Weinbautag: Fetz will keinen billigen "Rhein"-Wein für Discounter

Suzanne Breitbach

Weinbaupräsident Heinz-Uwe Fetz hat in der Rotunde im Bauern- und Winzerverband in Koblenz den mittelrheinischen Weinbautag eröffnet, der wieder gut besucht war. Aus seiner Sicht war das Weinjahr 2018 ein hervorragendes Jahr: „Ein Traum“.

Sehr gute Erträge, hervorragende Qualitäten, gesunde Trauben bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen bis weit in den Oktober hinein, so beschrieb Fetz den aktuellen Jahrgang. Die Qualität stimmte, und auch die ...
Lesezeit für diesen Artikel (580 Wörter): 2 Minuten, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Donnerstag

6°C - 10°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

-2°C - 8°C
Sonntag

-1°C - 7°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach