40.000

RheinböllenEngagement: Jugendliche bringen Lebensfreude in den Seniorenalltag

Aus der Tageszeitung vorlesen, Spazierengehen, „Mensch, ärgere dich nicht“ spielen – das sind nur einige der Tätigkeiten, die Hatice Kübra Özkaya und Ayse Atici bei ihren Besuchen im Puricelli Stift in Rheinböllen übernehmen. Seit November des vergangenen Jahres sind die beiden 16- und 17-jährigen jungen Frauen alle zwei Wochen für rund eine Stunde in der Altenhilfeeinrichtung im Franziska-Puricelli-Weg ehrenamtlich aktiv.

Den Kontakt zwischen den beiden türkischstämmigen Teenagern und der Altenhilfeeinrichtung hat Stadtteilkoordinatorin Vera Plachetka hergestellt. „Ich hatte beruflich Kontakt zu mehreren türkischen Frauen und im Gespräch stellte sich heraus, dass ...

Lesezeit für diesen Artikel (500 Wörter): 2 Minuten, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Sonntag

5°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 12°C
Mittwoch

7°C - 15°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach