40.000

KleinmaischeidVon jung bis alt: In Kleinmaischeid machen alle Karneval


Angela Göbler

Ist der Karneval in Gefahr, wenn sich der Elferrat plötzlich weigert, auf der Bühne Platz zu nehmen? Nicht in Kleinmaischeid, denn hier ist tatsächlich Platz das Stichwort: Mehr Raum für Funkentänze, für Wortgefechte in der Bütt und für diverse Showeinlagen sollte es geben und das haben die Narren der KG Rot-Weiß am Samstag ausgiebig zelebriert. Bei der ersten Prunksitzung der Session thronte der Elferrat – wenn auch zahlenmäßig nicht vollständig besetzt – auf seiner Tribüne im Publikum, während die jecken Tänzer und Redner unter Führung von Sitzungspräsident Martin Schmidt die Bühne einnahmen.

„Komm, wir halten die Welt an“, so sangen die Narren im voll besetzten Saal auch gleich zum Einmarsch ihrer Oberhäupter. Ein bisschen Selbstbewusstsein dürfen sich die Kleinmaischeider nämlich durchaus leisten, ...
Lesezeit für diesen Artikel (338 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach