40.000

LeutesdorfPlatzbesitzer versus Kreisverwaltung: Sind Mobilheime in Leutesdorf genehmigt oder nicht?


Yvonne Stock

Für die Mobilheime auf dem Leutesdorfer Campingplatz gibt es keine Genehmigung? Dieser Aussage der Neuwieder Kreisverwaltung widerspricht Christoph Schreyögg, der als Teil der Erbengemeinschaft derzeit noch zu den Besitzern des Campingplatzes gehört, vehement. Die bleibt aber auch auf RZ-Nachfrage bei ihrer Sichtweise.

„Das ist purer Unsinn, was die Kreisverwaltung behauptet“, schimpft Schreyögg, sein Anwalt sei bereits informiert. Der Bebauungsplan aus den 1980er-Jahren erlaube sehr wohl an der Stelle am Rhein nicht nur ...
Lesezeit für diesen Artikel (644 Wörter): 2 Minuten, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach