40.000

AegidienbergOffenbar in Notwehr: Polizist schießt in Aegidienberg auf Senegalesen

Offenbar in Notwehr hat ein 60-jähriger Polizist in einer kommunalen Einrichtung in Bad Honnef-Aegidienberg am Freitagmorgen auf einen 30-jährigen Senegalesen geschossen, der am Arm getroffen und verletzt wurde. Der Bezirksbeamte und ein Kollege hatten im Zuge der Amtshilfe Mitarbeiter des Ausländeramts des Rhein-Sieg-Kreises begleitet, die den Senegalesen um 6 Uhr aufsuchten und den Auftrag hatten, dessen Abschiebung zu vollziehen.

Dagegen wollte der 30-Jährige sich offensichtlich zur Wehr setzen und zückte ein Messer – eine Bedrohungssituation entwickelte sich, berichtet die Bonner Polizei. „Im weiteren, noch nicht abschließend ermittelten Fortlauf“, so ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach