40.000

Kreis NeuwiedNeuer Vermarktungsweg wegen Kartellbedenken: Holzkäufer hofft auf mehr Wettbewerb

Yvonne Stock

Oliver Mühmel steht im Wald vor gestapelten Holzstämmen. Wo der Spaziergänger vielleicht wahrnimmt, dass es sich um Nadelholz handelt, schaut der geschäftsführende Gesellschafter von Van Roje Sägewerk und Holzhandlung genau hin, derzeit auch auf Spuren vom Holzkäfer. Das Forstamt Dierdorf präsentiert, was es für das Unternehmen aufgrund der langfristigen Lieferverträge ausgesucht hat. In Zukunft läuft die sogenannte Vorzeigung anders, das Unternehmen erhofft sich einiges davon.

Frank Krause, Leiter des Revieramts Anhausen, hat die zu verkaufenden Stämme bereits katalogisiert, die Länge, den Durchmesser und die Güte festgelegt. Mühmel schaut in dem Holzaufnahmebuch nach und fragt, ob ...

Lesezeit für diesen Artikel (638 Wörter): 2 Minuten, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

16°C - 27°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach