40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Beitrag für den Straßenausbau: BI kämpft weiter
  • ErpelBeitrag für den Straßenausbau: BI kämpft weiter

    Die Bürgerinitiative gegen den wiederkehrenden Straßenausbaubeitrag (WKB) gibt nicht auf. Sie hat jetzt eine Unterschriftensammlung auf den Weg gebracht, um einen Einwohnerantrag zur Durchführung eines Ratsbürgerentscheides zum WKB erwirken.

    „Unsere Bemühungen, die Erpeler Bürger über die Einführung des WKB zu befragen und selbst entscheiden zu lassen, wurden bislang von der Erpeler Gemeinderatsmehrheit abgewehrt. Der Rat lehnte zwei Bürgerbegehren mit ...

    Lesezeit für diesen Artikel (349 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Freitag

    5°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach