40.000

Kreis BirkenfeldSteinbachtalsperre wird 2020 saniert: Wasserversorgung ist über Primstal gesichert

Voraussichtlich ab Juni werden die Menschen im Kreis Birkenfeld mit Wasser aus der Primstalsperre versorgt, kündigte Geschäftsführer Horst Kürschner in der jüngsten Sitzung des Werksausschusses für den Wasserzweckverband im Kreis Birkenfeld an. Das ist die Voraussetzung, um die dringend nötige Sanierung der in die Jahre gekommenen Steinbachtalsperre in Angriff zu nehmen.

Das Trinkwasser wird dann über eine 32 Kilometer lange Leitung von der Primstal- zur Steinbachtalsperre befördert – ein Mammutbauprojekt, das sich über vier Jahre zog und 26,4 Millionen Euro kostete, ...
Lesezeit für diesen Artikel (281 Wörter): 1 Minute, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

2°C - 18°C
Sonntag

-1°C - 15°C
Montag

-1°C - 11°C
Dienstag

-1°C - 10°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach