40.000

Idar-ObersteinNeujahrsempfang: Der Bundeswehrstandort Idar-Oberstein wird stark wachsen

Kurt Knaudt                             

Das Format und auch der Zuspruch stimmen: Der Neujahrsempfang von Bundeswehr, Stadt Idar-Oberstein und Nahe-Zeitung ist für viele ein beliebter Pflichttermin. Das ließ Oberbürgermeister Frank Frühauf am Sonntag vor den knapp 500 geladenen Gästen daran denken, mit dieser Veranstaltung nach dem Umzug von der kleinen in die mittlere Messehalle irgendwann sogar in die größste zu wechseln.

Oberst Dietmar Felber, der diesmal stellvertretend für die drei Gastgeber eine von vielen später viel gelobte Neujahrsrede hielt, spannte den Bogen von einer „unberechenbarer und unvorhersehbarer gewordenen Weltpolitik“ zu Idar-Oberstein.

„Der ...

Lesezeit für diesen Artikel (621 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Sonntag

-8°C - 1°C
Montag

-8°C - 1°C
Dienstag

-4°C - 2°C
Mittwoch

-6°C - 0°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach