40.000

KlottenSchließung offiziell: Grundschule Klotten will kämpfen


Kevin Rühle

Amelie Pryce wohnt nur wenige Schritte von der kleinsten Grundschule in Rheinland-Pfalz entfernt, hat vor wenigen Wochen ihr Zeugnis der vierten Klasse bekommen. Sie gehört wohl zu den letzten sieben Kindern, die die Alois-Thomas-Grundschule in Klotten besucht haben. Denn das Bildungsministerium und die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) haben nun die Schließung der Grundschule verkündet. Das war befürchtet worden. Die Gemeinde akzeptiert diese Entscheidung allerdings nicht – und auch einige Eltern sind sauer.

„Meine Tochter ist sehr gern in diese Schule gegangen, was will man mehr?“, sagt Nadine Pryce, Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule. Zwei ihrer drei Kinder sind, wie sie selbst, in ...

Lesezeit für diesen Artikel (446 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach