40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Liesenicher Honig ist Gold wert: Hunsrücker ist Herr über fünf Bienenvölker
  • LiesenichLiesenicher Honig ist Gold wert: Hunsrücker ist Herr über fünf Bienenvölker

    Feinkristallin und flüssig läuft der hellbeige Honig ins Glas. Karl-Heinz Linden hat inzwischen viele Portionen abgefüllt, die er zum Verkauf anbietet. Der Liesenicher besitzt fünf Bienenvölker, die für ihn arbeiten. Mit dem süßen Produkt der Insekten hat der 56-Jährige jetzt die Goldene Auszeichnung des Imkerverbandes Rheinland erhalten. „Ich freue mich über die Auszeichnung, obwohl ich gar nicht damit gerechnet habe“, sagt er.

    Seit fast 20 Jahren besitzt Linden Bienen. „Mein Vater war Nebenerwerbslandwirt“, so begründet Linden seinen Bezug zur Landwirtschaft. Aber den früheren Leitspruch der Bauern „Binne und Schoof ernähren dich im ...

    Lesezeit für diesen Artikel (374 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 16°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige