40.000
Aus unserem Archiv
Cochem-Zell

Landwirtschaft: Versuchsprojekt startet hoffnungsvoll

Die Entwicklung des Silphie-Saatgutes war die größte Sorge der zehn Projektpartner zum Start des fünfjährigen Versuchsprojektes "Etablierung alternativer Energiepflanzen im Landkreis Cochem-Zell". Mit der Aussaat des Drillsaatgutes im Mai war sowohl der meiste Aufwand als auch das größte finanzielle Risiko verbunden. Aber trotz aller Bedenken entwickelt sich die Silphie-Fläche in der Gemarkung Alfen prächtig.

Aus einem kleinen Saatkörnchen ist innerhalb weniger Wochen eine starke Pflanze herangewachsen. Die mehrjährige durchwachsene Silphie kann als Futter, aber auch in der Biogasproduktion verwendet werden.
Aus einem kleinen Saatkörnchen ist innerhalb weniger Wochen eine starke Pflanze herangewachsen. Die mehrjährige durchwachsene Silphie kann als Futter, aber auch in der Biogasproduktion verwendet werden.

Erwin Theobald von der Firma Alfler Biogas freut sich: "Besser könnte die Fläche zum jetzigen Zeitpunkt nicht dastehen", sagt er. "Es hat sich gelohnt, die Fläche gut vorzubereiten, und nun sind wir gespannt, wie die Pflanzen durch den Winter kommen werden", so Theobald weiter. Interessant wird im Versuchsverlauf bald der Vergleich des Entwicklungsstandes zwischen dem Saatgut und den einzeln ausgepflanzten Silphie-Jungpflanzen der Imker sein.

Seit der vergangenen Woche informiert ein ein Banner am Feldrand zum Versuchsprojekt. Die sogenannte durchwachsene Silphie ist eine wenig pflegeintensive Pflanze, die über Jahre hinweg reichlich Material für Biogasanlagen liefert. Weitere Vorteile sind unter anderem: Sie ist kein Güllefresser, lässt also kein Nitrat ins Trinkwasser einsickern, bewahrt den Boden vor Erosion, und die Landschaft vor der "Vermaisung".

Weitere Infos unter www.ukcz.de/versuchsprojekt

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-5°C - 5°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige