40.000

ValwigKastanien in Valwig gefällt: Kritik im Netz wird laut

Jetzt im Winter standen sie recht unscheinbar da, die zwölf Rosskastanien an der Moselweinstraße in Valwig. Im Sommer allerdings erstrahlten sie immer in sattem Grün. Und im Herbst tauchten sie die kleine Moselgemeinde stets in ein goldenes Kleid. Okay, das ein oder andere Mal konnte es dann auch passieren, dass einem eine Kastanie auf die Windschutzscheibe donnerte, wenn man mit dem Auto durch Valwig fuhr. Sicherlich zum Schrecken einiger Autofahrer. Mit all dem ist es nun aber vorbei. Die zwölf Kastanienbäume sind Geschichte. Sie wurden am Wochenende gefällt. Im sozialen Netzwerk Facebook sorgte diese Entscheidung allerdings für keine gute Stimmung. Dort meldeten sich Einheimische wie Touristen kritisch zu Wort. Die Fällung wird sowohl bedauert als auch infrage gestellt.

Bevor es allerdings zur Fällung der Kastanien kam, gab es in Valwig eine Bürgerversammlung. „Keiner der Anwesenden war strikt dagegen, dass die Kastanien gefällt werden. Es gab lediglich ein ...

Lesezeit für diesen Artikel (433 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-5°C - 5°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige