40.000

CochemDamit Kinder im Auto gut gesichert mitfahren: Kommissarin gibt Tipps

Kommissarin Nadine Sutorius hat sich bei der Cochemer Polizei mit einem Kollegen auf das Thema „Kindersicherheit in Fahrzeugen“ spezialisiert. Der Eiflerin, selbst Mutter zweier Kinder, sieben und vier Jahre alt, ist „aufgefallen, dass es da Bedarf gibt“. Vor allem wenn es darum geht, Eltern zu erläutern, wie man Babyschalen, Kindersitze und Sitzerhöhungen so benutzt, dass sie ihrem Zweck gerecht werden können, nämlich bei möglichen Unfällen das Leben der Kinder zu schützen.

Unter anderem im Umfeld der Schulen und Kindergärten von Cochem, Treis-Karden oder Lutzerath hat Sutorius schon Eltern kontrolliert. Erst kürzlich hielt sie ein Auto an, bei dem ein Kind im ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach