40.000

Wander-Projekt feiert Geburtstag: Traumpfade
leuchten für die Region

"Wir kommen wieder“, so sagten es Dutzende Wanderer, die bei der offiziellen Eröffnung der Traumpfade im April 2008 in Bendorf-Sayn dabei waren – und sie taten es in Scharen. Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren gibt es die 26 Traumpfade in der Region. Das zehnjährige Bestehen im Jahr 2018 feiert die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (Remet) gemeinsam mit den Kommunen im Kreis Mayen-Koblenz und vielen weiteren Akteuren mit einem vielfältigen Festprogramm.

So wurden am Wochenende bei der Aktion „Leuchtende Pfade“ unter anderem sieben Sehenswürdigkeiten entlang einzelner Traumpfade in der Region illuminiert. Und am 3. Oktober wird beim RZ-Wandertag unter anderem der ...

Lesezeit für diesen Artikel (1063 Wörter): 4 Minuten, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

10°C - 23°C
Samstag

12°C - 19°C
Sonntag

11°C - 21°C
Montag

6°C - 15°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach