40.000

AndernachStadt Andernach verkauft Weissheimer-Gelände: Neubebauung soll bis 2021 stehen

Martina Koch

Seit dem Abriss der Weissheimer-Silotürme im Jahr 2008 suchte die Stadt Andernach nach einer Möglichkeit, das 4850 Quadratmeter große Areal ganz in der Nähe der Rheinpromenade zu vermarkten. Dieser Prozess darf seit der jüngsten Stadtratssitzung als erfolgreich abgeschlossen gelten.

Oberbürgermeister Achim Hütten informierte die Öffentlichkeit darüber, dass die Ratsmitglieder in nicht-öffentlicher Sitzung bei einer Gegenstimme dafür gestimmt hatten, das ehemalige Weissheimer-Gelände an die Anne-Ehl-Stiftung zu verkaufen. „Das ist ein ...
Lesezeit für diesen Artikel (478 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-5°C - -2°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

4°C - 5°C
Sonntag

0°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach