40.000

Kreis MYKKreis MYK: Einwanderung als Gewinn betrachten

Eine insgesamt zufriedenstellende Bilanz der fünfjährigen Arbeit des Beirates für Migration und Integration (BMI) im Landkreis Mayen-Koblenz zieht dessen Vorsitzende Zeynep Begen.

Von unserem Redakteur Albrecht Kahl

Sehr positiv bewertet sie, dass es gelungen ist, im Kreishaus eine Geschäftsstelle für den BMI einzurichten, die die Beiratsarbeit auf administrativem Feld unterstützt. Dafür habe man ...

Lesezeit für diesen Artikel (644 Wörter): 2 Minuten, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-1°C - 0°C
Sonntag

2°C - 3°C
Montag

3°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach